Starzlachklamm

Luftbild Bild vergrössern Luftbild

Ausgangspunkt für ein Naturereignis ganz besonderer Art ist der Ortsteil Winkel zwischen Sonthofen und Burgberg. Der Urheber dieser wildromantischen Klamm mit ihren steil aufragenden Felswänden ist die Starzlach. Sie entspringt in 1.070 Metern Höhe zwischen dem Wertacher Hörnle und dem Grünten und wird von zahlreichen Rinnsalen gespeist. Mit der Wiedereröffnung im Jahre 1949 durchwanderten bis heute über 1,5 Millionen Gäste und Enheimische die Klamm.

Die Starzlachklamm ist je nach Witterung von Ende April bis etwa 1. November geöffnet.

Weiterführende Informationen

Links zu anderen Angeboten