Trinkwasservorräte sichern, vor Hochwasser schützen, Gewässer vor Gefahren bewahren, Bäche und Flüsse pflegen und entwickeln

Das Wasser als Bestandteil des Naturhaushaltes und als Lebensraum für Tier und Pflanzen zu schützen, dem Menschen eine verantwortungsvolle Nutzung des Wassers zu ermöglichen und vor den Gefahren des Wassers zu schützen - dies sind die Aufgaben der bayerischen Wasserwirtschaftsverwaltung und Ihres Wasserwirtschaftsamtes.


Treibholz-Bodensee

Treibholz am bayerischen Bodenseeufer

Bei Hochwasser und nach Starkniederschlägen werden aus den Tobeln und Bächen große Mengen von Holz (Baumstämme, Äste, Wurzeln) ausgeschwemmt und hauptsächlich über den Alpenrhein in den Bodensee transportiert.

weiterlesen ...

Bodensee aktuell – Web-App der Gewässerschutzkommission

Bodensee aktuell
Web-App der Gewässerschutzkommission

Wassertiefe, Temperatur und Pegelstand des Bodensees können Sie aktuell auf Ihrem Smartphone abrufen.
Diesen mobilen Service können Sie kostenlos unter folgendem Link downloaden: https://m.igkb.org/
oder QR-Code rechts im Bild scannen.

Link zur IGKB App...
Ökologischer Ausbau der Mindel

Ökologischer Ausbau der Mindel

Durchstich neue Flussschleife nach der Kläranlage in Mindelheim
Film über den Durchstich am 10. Mai 2017

weiterlesen ...

HWS Lindau

HWS Lindau

Hochwasserschutzprojekt Lindau
Aktuelles - Stand Februar 2017

weiterlesen ...


App Umweltinfo

Mit dieser App kann das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) Bayerns Bürger warnen, wenn Natur- oder Umweltgefahren in Form von Hochwasser, Unwetter, Lawinen oder Überschreitung der Ozon-Grenzwerte eintreten.

App Umweltinfo des StMUV

Aktuelle Hochwasserschutzprojekte

Kontakt zur Bayerischen Staatsregierung

Link extern: Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung