Trinkwasservorräte sichern, vor Hochwasser schützen, Gewässer vor Gefahren bewahren, Bäche und Flüsse pflegen und entwickeln

Das Wasser als Bestandteil des Naturhaushaltes und als Lebensraum für Tier und Pflanzen zu schützen, dem Menschen eine verantwortungsvolle Nutzung des Wassers zu ermöglichen und vor den Gefahren des Wassers zu schützen - dies sind die Aufgaben der bayerischen Wasserwirtschaftsverwaltung und Ihres Wasserwirtschaftsamtes.

Baumaßnahme am Grüntensee-Damm im Herbst 2014

Absenkung des Wasserspiegels um ca. 1,50 m notwendig.


weiterlesen ...
WRRL - Informationsveranstaltung

WRRL - Informationsveranstaltung

Im Juli 2014 fand am Wasserwirtschaftsamt Kempten eine gemeinsame Veranstaltung der bayerischen Wasserwirtschafts- und Landwirtschaftsverwaltung zum Informationsaustausch im Rahmen der Aufstellung der Maßnahmenprogramme statt.


weiterlesen ...
Murfangsperre Zillenbach

Murfangsperre Zillenbach

Der Zillenbach liegt nördlich des Marktes Bad Hindelang und fließt durch die Ortschaft hindurch bis er in die Ostrach mündet.


weiterlesen ...
HWS Röthenbach

Hochwasserschutz Röthenbach

Bei extremen Hochwasserereignissen im Röthenbacher Tobelbach kam es in der Vergangenheit zu Überschwemmungen in der geschlossenen Ortslage von Röthenbach mit entsprechenden Schäden.


weiterlesen ...
Polder Weidachwiesen

Hochwasserschutz Obere Iller, Seifener Becken, Polder Weidachwiesen

Ziel und Aufgabe des Polders ist die Senkung großer HW-Spitzen, um bebaute Flächen vor Schäden zu schützen.


weiterlesen ...

Gewässerportraits - Flüsse und Seen in Ihrer Umgebung

Kontakt zur Bayerischen Staatsregierung

Link extern: Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung